Herbstausflug 2019 - Klang Museum


Langsam fragen wir uns, ob der Frauenverein das schöne Wetter im Dauerabo gebucht hat, denn wieder einmal konnten wir, bei herrlichem Wetter, einen sehr interessanten Ausflug durchführen. Alle 20 Teilnehmerplätze waren vergeben und dieses Mal nicht nur an FVU Mitglieder, sondern auch an Nicht-Mitglieder und interessierte Herren. Mit dem Car fuhren wir ins KMM, dem Klang-Maschinen Museum in Dürnten, Tösstal.  Das Gebäude der ehemaligen Seidenspinnerei, indem das Museum seinen Platz gefunden hatte, wurde umgebaut und durch eine Mischung aus Werkstätten, Ateliers zu neuem Leben erweckt.

Das Klang- Maschinen Museum ist eines der grössten seiner Art in der Schweiz und zeigt die gesamte Bandbreite der mechanischen Musikinstrumente von kleinen Zylindermusikdosen bis zu riesigen Jahrmarkt- und Konzertorgeln. Mit einer Führung wurden wir durch das Museum geführt und bekamen so viele interessante Einblicke in diese Musikwelt. Wir waren sehr beeindruckt von all den vielen Drehorgeln, Musikautomaten, Karussellorgeln, selbstspielenden Klavieren und vieles mehr. Es waren einzigartige Stücke in ihrer Art, die oft sehr wunderschön verziert und, trotz ihres Alters, gut erhalten waren.

Es gab viele Sitzgelegenheiten, die wir gern genutzt haben, um der schönen Musik von verschiedenen Orgeln oder Karussels zu lauschen.

Am Schluss der Führung kamen wir noch in den besonderen Genuss einer Fahrt auf einem nostalgischen Karussell,...herrlich!

All unsere Eindrücke tauschten wir bei einem abschliessenden Zvieri im Orgelsaal aus und diskutierten auch über das ein oder andere Stück. Alle Teilnehmer waren begeistert und beeindruckt von dieser Vielfalt. Ein Besuch lohnt sich, auch ein weiteres Mal!

 

Vorstand Frauenverein