seniorenausflug 2018 - greifenseerundfahrt


Dieses Jahr war uns Petrus für den Seniorenausflug wohlgesonnen. Bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnten wir mit 62 Teilnehmern auf 2 Busse verteilt, gegen Mittag unseren Ausflug nach Maur starten. 

Die Fahrt verlief – mit teilweise zeitraubenden Baustellen – über Zürich, Richtung Forch und endete in Maur am Greifensee. 

Dort traf auch nach kurzer Wartezeit unser Schiff der Greifensee-Flotte ein. Für einige Üdiker gab es erst einmal ein fröhliches Wiedersehen mit einem bekannten Gesicht. Der Manager der Greifensee-Schifffahrt entpuppte sich als ehemaliger Koch aus dem Dörfli.

Auf dem Schiff haben wir alle schnell unsere reservierten Plätze eingenommen. Und dann, ... ja dann konnten wir mit herrlichen Aussichten unser Zvieri-Plättli geniessen. Anschliessend, beim Dessert mit Caramelchöpfli, hat man sich bei so manch fröhlichem Gespräch das Sahnehäubchen auf der Zunge zergehen lassen. Nach ungefähr 1 ½ Stunden Rundfahrt legte das Schiff wieder in Maur an, wo uns unsere Busse auch schon erwarteten. Nach lustigen Begebenheiten, wer nun in welchen Bus einsteigen muss – ähnlich wie auf einer Schulreise - starteten wir zu einer Heimfahrt übers Land gen Meilen zu und dann dem See entlang. Natürlich bekamen auch wir den Abendverkehr in Zürich zu spüren, aber wir nutzen es alle für die Fortführung unserer Gespräche. Gegen 19.00 Uhr erreichten wir Uitikon und alle waren erfüllt von diesem wirklich schönen Seniorenausflug. 

Der Frauenverein Uitikon organisiert traditionell diesen Anlass im Auftrag der Gemeinde für alle AHV-Bezüger in Uitikon und bedankt sich im Namen aller Teilnehmer für diesen wunderschönen Seniorenausflug.