unser üdike - AGRARWIRTSCHAFT


VOM RODUNGSHOF bis in die GEGENWART


«Vom Bauerndorf zur Gartenstadt». So lautet es in der Chronik von Uitikon. Von den ehemals vielen Höfen sind nur noch 4 Betriebe aktiv. Herr Christian Gut, von der Herford Ranch berichtet über den Wandel der Zeit in der Agrarwirtchaft und zeigt auf, welchen aktuellen Herausforderungen sich die heutigen Betriebe in Uitikon stellen müssen. Uns wird ein Einblick in einen erfolgreichen Obstanbau gewährt und nach einem kurzen Transfer erhalten wir einen Rundgang im neu erbauten Stall. Auch dort steht das Tierwohl an erster Stelle. Es geht weiter zu der nahe gelegenen Christbaumplantage, wo uns ein weiterer Üdiker, Herr Willy Mathys von MathysGrün GmbH Uitikon, in die Kunst der Kultivierung der beliebten Bäume zur Weihnachtszeit einführt. Mit Leidenschaft berichtet er, welche Geduld man bei der Plantagenkultur erbringen muss, denn ein Baum wird nicht sich selbst überlassen, wenn er erstmal gepflanzt wurde. 

 

Dieser winterliche Themenrundgang bildet den Abschluss unserer Anlassreihe «Unser Üdike». Seien Sie dabei und stimmen sich mit uns auf die Weihnachtszeit ein mit Bratäpfeln und warmen Apfelmost – natürlich alles Produkte aus unserem Üdike!


AGRARWIRTSCHAFT

vom Rodungshof bis in die Gegenwarte

Datum: 

Samstag, 03.12.2022

14.30 - ca. 17.00 Uhr

Treffpunkt:  Feuerwehrdepot, Uitikon

Besonderheit:

  • ungezwungenes Apéro im Anschluss
  • gut zu Fuss 
  • wetterfeste Kleidung
  • interessierte Kinder ab 8 Jahre
  • keine Hunde
Kosten: 

25.- FVU-Mitglied

30.- Nicht-FVU-Mitglied

15.- Kinder (ab 8J.)/Studenten

Anmeldeschluss:  bis 25. November 2022
Anmeldung:  HIER
Covid: es gelten BAG Vorgaben